Ich habe mitgelitten: SZ berichtete 6 Jahre vom NSU-Prozess

Fünf Angeklagte, hunderte Zeugen und ein unbeirrbarer Richter: Die Kolleg’innen des SZ-Magazins haben 6 Jahre durchgehalten und ihre ganz persönlichen NSU-Protokolle angefertigt.

Sorgfältig und hartnäckig haben Sie vom NSU-Prozesses berichtet und ihn dokumentiert. So wie ich den HSH-Untreueprozess. Der glücklicherweise nur 1 Jahr dazu im Vergleich lief.

Das SZ-Magazin hat in dieser Zeit ganze Ausgaben den Protokollen ihrer Journalist’innen gewidmet.

Hut ab! Vor dieser Entscheidung und dem Durchhaltevermögen der drei.

Die NSU-Protokolle im SZ-Magazin